Mannschaftsfoto

Mannschaftsfoto

Ligadaten

Trainer

Fredi Hentschel
Trainer
T: 01716868163
M: Friedrich.hentschel@gmx.de
Ole Krümpel
Trainer
T: 0176007672
Thorsten Rose
Trainer
T: 01753503322
Robert Bauer
Betreuer
T: 0176 21104975
M: die.bauers@gmx.net
Tradt Toni
Betreuer
T: 0176 11901142
M: Anton.tradt@bauer-Weilheim.de

Trainingszeiten

Dienstag von 19:00 bis 20:30

Sportgelände Wörth

Donnerstag von 19:00 bis 20:30

Weilheim

Berichte und Neuigkeiten

  • 03.10.2018: A-Junioren: Zweiter Punktgewinn

    Im Derby gegen unsere Nachbarn von der JFG Hungerbach war die erste Halbzeit ausgeglichen und Chancen Mangelware. Die beste Möglichkeit bot sich dem stark aufspielenden Andi Mögele, der aus spitzem Winkel jedoch am gegnerischen Torwart scheiterte. In der zweiten Halbzeit sahen die Zuschauer ein ähnliches Spiel. In der 55. Spielminute fand jedoch ein weiter Ball der Hungerbacher den Weg in den Kasten von Simmerl Solfrank. Ab diesem Zeitpunkt nahmen die Spieler der SG mehr und mehr das Heft in die Hand und kamen auch vermehrt zu Chancen. Nach einem leichtertigen Ballverlust auf Höhe der Mittellinie konnte Martin Frühschütz seinem Gegner den Ball noch sauber abgrätschen. Der Unparteiische sah dies jedoch anders und stellte Martin vom Platz. Die Gäste zeigten jedoch auch in Unterzahl Moral und kamen nach schönem Zuspiel auf Andi Mögele in der 80. Minute zum mehr als verdienten Ausgleich. Kurz vor Ende der Partie konnte unser Keeper einen Stürmer der Gäste nur noch mit einem Foul stoppen und wurde ebenfalls mit Rot in die Kabine geschickt. Auch mit zwei Mann weniger auf dem Platz hielten unsere Burschen zusammen und holten ihren zweiten Punkt.

  • 18.09.2018: A-Junioren: Klatsche zum Punktspielauftakt

    Im ersten Punktspiel gegen den SC Lenggries musste unsere A-Jugend gleich eine heftige Niederlage einstecken. Gegen die körperlich und läuferisch überlegenen Hausherren überstanden unsere Jungs nur die ersten 15 Minuten unbeschadet. Im weiteren Verlauf gab es immer wieder Phasen, in denen unsere Jungs gut mithalten konnten und auch gute Torchancen herausspielten. Dies genügte jedoch nicht eine 0-8 Niederlage zu vermeiden.

  • 13.09.2018: A-Junioren starten erfolgreich in die Saison ein!

    Die neu gegründete U19 Mannschaft der SG Peißenberg/Weilheim ist erfolgreich in die neue Spielzeit gestartet. Die junge Mannschaft hat trotz zahlreicher vor allem verletzungsbedingter Ausfälle und einer doch eher holprigen Vorbereitung einen guten Auftakt beim Pokalspiel in Dietramszell hingelegt.

    U19 (A-JUN.) BFV-POKAL KREIS ZUGSPITZE

    1. RUNDE

    SV Ascholding – SG Peißenberg/Weilheim 1:8 (0:2)

    A-Junioren starten erfolgreich in die Saison ein!


    Die neu gegründete U19 Mannschaft der SG Peißenberg/Weilheim ist erfolgreich in die neue Spielzeit gestartet. Die junge Mannschaft hat trotz zahlreicher vor allem verletzungsbedingter Ausfälle und einer doch eher holprigen Vorbereitung einen guten Auftakt beim Pokalspiel in Dietramszell hingelegt.


    Zu Beginn des Spiels ging es noch relativ oft hin und her, doch je länger das Spiel dauerte, desto mehr übernahmen unsere A-Junioren(übrigens verstärkt durch 4 Spieler der B-Jugend) das Zepter in die Hand und konnten so verdient mit einer 2:0 Führung in die Halbzeitpause gehen. In der 2. Halbzeit erhöhten die Peißenberger/Weilheimer noch das Tempo und belagerten überwiegend die gegnerische Hälfte. Folgerichtig belohnten Sie sich mit weiteren 6 Toren und ließen nur einen der wenigen Konter der tapfer kämpfenden Ascholdinger zu einem Gegentreffer zu.


    Endergebnis 8:1 und Einzug in die 2. Runde des BFV-Pokals.


    Gegner ist die U19 des SV EURASBURG-BEUERBERG